Gegrillte Pilze

Pilze sind optimal für den Grill. Da sie zu 90 % aus Wasser bestehen, bleiben sie auch bei großer Hitze sehr saftig. Große Pilze können direkt auf den Rost gelegt werden, kleinere in eine Alu Schale. Gut geeignet sind große Champignons und Austernpilze. Um den Geschmack zu verfeinern, sollte man die Pilze vor dem Grillen in Olivenöl und Knoblauch marinieren. Sehr lecker schmecken sie auch mit Kräuterbutter gefüllte Champignons, die mit frischem Frühstücksspeck umwickelt werden. Mediterran schmecken Champignons, die mit schwarzen oder grünen Oliven gefüllt und dann gegrillt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.