Video: So macht man aus einer Blechdose einen Grill

Du hast gerade nur eine Dose zur Hand? Kein Problem, mit wenigen Handgriffen kann man selbst aus einer einfachen Blechdose einen kleinen Grill bauen. Dazu wird nur noch etwas Alufolie und ein Rost gebraucht, schon kann die Kohle angezündet werden und das grillen beginnen. Wie schnell das geht, und das dieser improvisierte Grill gar nicht mal so schlecht aussieht, das sieht man im nachfolgenden Video:

3 Kommentare

  1. Unglaublich, wie einfach es doch manchmal ist. Warum so viel Geld in teure Grills investieren, wenn eine handelsübliche Blechdose und etwas Alufolie den selben Effekt hat 🙂 Na ja, vielleicht nicht das Richtige für die große Grillparty im Garten, aber unterwegs beim Zelten oder so auf jedenfall nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.