Würstchen mit Speck

Das Rezept ist für vier Personen berechnet, einfach und unkompliziert, aber sehr lecker.
Vier Bratwürstchen mit einem scharfen Messer einschneiden und in die Kerben jeweils zwei Salbeiblätter stecken. Die Würstchen mit Senf bestreichen und mit je einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln, dann von jeder Seite ca. vier bis fünf Minuten grillen. Dazu schmecken deftiges Bauernbrot und ein frisch gezapftes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.