Tipps und Tricks



Welche Holzkohle ist die Beste?

Filed Under (Tipps und Tricks) by Grillmeister on 24-07-2009

holzkohle
Von: Romary
Quelle: Wikipedia

Jeden Sommer ist es das Gleiche: In Deutschland werden die Grills ausgepackt. Man könnte meinen, dass das Grillen des Deutschen liebstes Kind ist. In der Tat gibt es für viele Menschen nichts Schöneres, als in den lauen Abendstunden des Sommers zusammen mit guten Freunden, Bekannten oder der eigenen Familie in einem Garten zusammen zu sitzen und gemütlich zu grillen. Read the rest of this entry »

Elektrische Grillanzünder

Filed Under (Grillanzünder) by Grillmeister on 19-07-2009

Wer bei Grillanzündern im wahrsten Sinne des Wortes auf „Nummer sicher“ gehen möchte, der sollte sich vielleicht überlegen, auf so genannte elektrische Grillanzünder zurückzugreifen. Diese Form des Grillanzündens wird immer beliebter, da sie sehr viel ungefährlicher ist als das Hantieren mit Gel oder Flüssigkeit. Außerdem wird der Geschmack des Grillguts nicht durch chemische Stoffe verändert. Read the rest of this entry »

Gegrillte Tomaten in der Folie

Filed Under (Gemüse) by Grillmeister on 11-07-2009

Gegrillte Tomaten in der FolieTomaten eignen sich perfekt zum Grillen und schmecken zu Fleisch genauso gut wie zu Fisch oder Geflügel. 500 g große und feste Tomaten waschen, gut abtrocknen und vierteln. Die Viertel auf ein großes Stück Alufolie legen. Je einen Bund Petersilie und Basilikum fein hacken, zwei Knoblauchzehen fein zerdrücken und über die Tomaten verteilen. Mit sechs Teelöffeln Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Alufolie fest schließen und für 10 bis 15 Minuten in die Glut legen.

Gelartige und flüssige Grillanzünder

Filed Under (Grillanzünder) by Grillmeister on 07-07-2009

Zu den gelartigen und flüssigen Grillanzündern gehören Grillanzünder, die zu der Gruppe der so genannten chemischen Grillanzünder gezählt werden. Diese chemischen Grillanzünder bestehen in den meisten Fällen aus N-Paraffin, Petroleum oder sogar aus Kerosin, welches unter anderem auch als Treibstoff für Flugzeuge Verwendung findet. Die Gruppe der flüssigen Grillanzünder zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man sie gut über die Holzkohle oder über die verwendeten Bricketts verteilen kann. Dies erlaubt ein gleichmäßiges Abbrennen und damit später auch ein gleichmäßiges Glühen der beim Grillen verwendeten Kohle. Flüssige Grillanzünder haben jedoch auch einen großen Nachteil. Wenn man sie verwendet, wenn bereits ein Feuer vorhanden ist, kann die falsche Dosierung des Strahls unter Umständen zu einem hohen Flammenschlag führen. Dies lässt eine große Verletzungsgefahr entstehen. Read the rest of this entry »

Buttermilchmarinade

Filed Under (Marinaden) by Grillmeister on 02-07-2009

Besonders für Wild und Lamm ist diese Buttermilchmarinade perfekt. Sie macht das Fleisch nicht nur sehr zart, sondern nimmt dem Wildfleisch seinen etwas strengen Geschmack.

Einen halben Liter Buttermilch, ein Lorbeerblatt, etwas Salz, zehn zerstoßene Pfefferkörner und einen Teelöffel Koriander verrühren und das Fleisch über Nacht darin ziehen lassen.